Kunst und Kultur an der Nordsee

Vareler Band Box’n’Sound stellt neue CD im Kurhaus Dangast vor

In wenigen Wochen ist es soweit und die Vareler Band Box’n’Sound wird ihre neue CD vorstellen. Vorgestellt wird die CD mit dem Titel Drown You Out im Rahmen der Box’n’Sound Record Release Party am 14. Februar 2015 im Kurhaus Dangast. Einlass ist ab 20:00 Uhr und ab 20:30 Uhr geht es dann richtig los. Auf der Webseite von Box’n’Sound gibt es die Möglichkeit schon einmal in ein paar Titel von der neuen CD reinzuhören. Einige der Titel wurden teilweise schon bei Konzerten der Vareler Band gespielt, andere hingegen werden erst am 14. Februar präsentiert.

Box-n-Sound-Varel-CD-Release-2015

Karten für die Veranstaltung gibt es schon jetzt im Vorverkauf im Kurhaus Dangast oder direkt bei Box’n’Sound. Die Karten gibt es zu unterschiedlichen Bedingungen für entweder 7 oder 9 Euro. Box’n’Sound schreibt dazu:

Da wir uns im Februar in der Blütezeit des Karnevals befinden, findet im Anschluss noch eine Waschnacht statt. Diesbezüglich steht der gesamte Abend ein wenig unter „jeckem“ Einfluss. (…) Eine Karte kostet 7 Euro, wenn ihr euch ein bisschen verkleidet. Dafür habt ihr dann eine Karte für den gesamten Abend, inklusive der Party im Anschluss. Ohne Verkleidung seid ihr bei 9 Euro.

Box'n'Sound und HomeComing Bockhorn
Box’n’Sound und HomeComing Bockhorn

Mit dabei sein werden auch die Band HomeComing aus Bockhorn und Sören Mrotzek. HomeComing Bockhorn ist eine fünf-köpfige Band aus (ACHTUNG Überraschung!) Bockhorn, die mit mit einem großen Repertoire an Coversongs in ihrem ganz eigenen Stil begeistert. Von Mumford & Sons bis hin zu Johnny Cash ist hier für jeden etwas dabei. „Sören steht mit seiner Musik noch am Anfang, überzeugt allerdings mit eigens komponierten Liedern, einer tollen, aussagekräftigen Stimme und viel Gefühl.“

Ganz zum Schluss wird es dann aber auch noch eine kleine Überraschung für alle Besucherinnen und Besucher geben.

0 Kommentare zu “Vareler Band Box’n’Sound stellt neue CD im Kurhaus Dangast vor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.