Bis Ende der Woche neue festinstallierte Blitzer in Jever und Varel

2011 ist in Friesland die Zahl der Verkehrsunfälle wieder gestiegen. So gab es im letzten Jahr im Landkreis insgesamt 519 Verletzte bei solchen Unfällen. Im Jahr zuvor (2010) waren es lediglich 449 Verletzte. Es haben sich im vergangenen Jahr aber neue Unfallschwerpunkte aufgetan. Dazu zählt in Jever die Anschlusstelle Jever-Zentrum von der Ortsumgehung (B210 neu) und in Varel das Stück der B437 zwischen dem Autobahnanschluss Varel-Bockhorn und der Stadtgrenze. „Bis Ende der Woche neue festinstallierte Blitzer in Jever und Varel“ weiterlesen