Orkan „Christian“ hat auch Sylt stark getroffen

Nachdem Orkan „Christian“ gestern für unzählige umgestürzte Bäume, fliegende Gegenstände und bisher leider sieben Todesopfer in ganz Deutschland gesorgt hat soll es heute in Norddeutschland windig bleiben. Den meisten Wind/Sturm haben wir nach Aussagen der Meteorologen aber überstanden und nun geht es daran die Schäden zu sichten, aufzuräumen und die Versicherungen mit Meldungen zu überfluten. Die ersten Videos von „Christian“ fand man bereits gestern bei YouTube, hier nun zwei Videos von der Insel Sylt.

Orkan Christian auf Sylt, Hörnum Odde

Bei Windgeschwindigkeiten von bis zu 182 km/h konnte man auf Sylte kaum stehen und filmen. Dieses kurze Video zeigt eindrucksvoll, wie stark die Böen auf die Insel trafen.

Westerland wurde von Orkan Christian arg gebeutelt

Zwischenzeitlich gab es auf Sylt keine Strom mehr und auch das Sylt Shuttle, die Nord Ostsee Bahn und die Sylt Fähre konnten zeitweise nicht fahren.

Titelbild: Screenshot Video

Autor: Pascal

´84 geboren, verheiratet, 2-fach Vater,Schiffblogger, Hobbyfotograf, Technik begeistert, Schiff und See begeistert, wohnt nahe der Nordsee. -> Kreuzfahrtblog

Ein Gedanke zu „Orkan „Christian“ hat auch Sylt stark getroffen“

  1. Pingback: Orkan “Christian” hat auch Sylt stark getroffen – Leben an der Nordsee | Sylttraum

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.