Bilder Nordfriesische Inseln

Impressionen und Informationen über die Insel Föhr

Unsere Leserin Gabi wohnt seit einem Jahr auf der Insel Föhr und bereut den Umzug bis heute nicht. Sie findet es sehr schön auf der Insel und hat uns die folgenden Impressionen von der Insel geschickt. Danke dafür.

Die Insel Föhr gehört zu den Nordfriesischen Inseln und liegt südöstlich von Sylt, östlich von Amrum und nördlich der Halligen. Die Insel gehört zum schleswig-holsteinischen Kreis Nordfriesland.

Föhr ist die zweitgrößte deutsche Nordseeinsel und unter den deutschen Inseln ohne feste Straßen- oder Bahnanbindung zum Festland ist sie flächenmäßig die größte Insel mit der höchsten Bevölkerungszahl.

In Nord-Süd-Richtung ist Föhr etwa 6,8 Kilometer breit und in Ost-West-Richtung 12 Kilometer lang und hat eine Fläche von insgesamt 82,82 Quadratkilometern. Die höchste Erhebung der Insel liegt etwa 13 Meter über Normalnull.

Häufig wird Föhr auch als „die grüne Insel“ bezeichnet, da sie durch ihre Lage zwischen den verschiedenen Insel vor den stürmischen Einflüssen der Nordsee geschützt ist und die Vegetation sich dadurch sehr gut entwickeln kann.

0 Kommentare zu “Impressionen und Informationen über die Insel Föhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.