Hochwasser und Niedrigwasser in Varel

Wir hatten heute geplant endlich mal wieder bei Hochwasser nach Dangast oder an die Vareler Schleuse zu fahren.

Damit man die Zeiten, die sich ja täglich ändern, entsprechend planen kann, habe ich die Gezeitenvorausberechnung vom Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) genutzt.

Für die Vareler Schleuse finden sich die Daten immer aktuell unter folgendem Link: Gezeitenvorausberechnung für Vareler Schleuse


Autor: Lucas

Jahrgang 86, gebürtiger Friese, Nordsee-Liebhaber, Blogger und vieles andere mehr. Bloggt auch unter www.lucasscheel.de. Ihr findet mich auch bei Facebook, Google+ und Twitter.

Ein Gedanke zu „Hochwasser und Niedrigwasser in Varel“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.