Kaiser Wilhelm Brücke Wilhelmshaven Andreas Rombusch / pixelio.de
Wilhelmshaven

Deutschlands größte Drehbrücke wieder in Betrieb

Die Kaiser-Wilhelm-Brücke in Wilhelmshaven geht nach zwei Jahren Bauzeit wieder in Betrieb. Die Brücke wurde vollständig saniert und wird ab Freitag wieder für Fußgänger und Radfahrer geöffnet. Autofahrer müssen sich noch bis zum Frühjahr 2013 gedulden. Dann können auch sie Deutschlands größte Drehbrücke in Wilhelmshaven wieder passieren.

Erstmals ging die Kaiser-Wilhelm-Brücke 1907 in Betrieb und war mit ihrer Spannweite von 159 Metern damals Europas größte Drehbrücke. Bezeichnet wird die Kaiser-Wilhelm-Brücke häufig auch ganz einfach als KW-Brücke. Seit 1975 steht die KW-Brücke unter Denkmalschutz. Die vollständige Sanierung hat insgesamt knapp sieben Millionen Euro gekostet.

Bild: Andreas Rombusch  / pixelio.de

1 Kommentar zu “Deutschlands größte Drehbrücke wieder in Betrieb

  1. Herrlich, da war ich auch mal und habe einige interessante Fotos gemacht. Eine tolle Brücke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.