Das Jahr 2014 für die Papenburger MEYER WERFT

Viele Augen schauten auch im vergangenen Jahr nach Papenburg, als die Quantum of the Seas aus dem Baudock der MEYER WERFT kam und noch mehr Augen schauten zu, als sich der Gigant dann auf die Reise über die Ems zur Nordsee machte.

Die Quantum of the Seas war aber nicht das einzige Schiff, das 2014 in der Papenburger Werft gebaut wurde. Viele andere Aufträge halten die Mitarbeitenden der Werft an der Arbeit und so galt es zwar im Jahr das bisher größte Schiff zu bauen, gleichzeitig aber auch noch viele andere Aufträge fristgemäß und ordentlich abzuarbeiten.

Bei Schiffe und Kreuzfahrten gibt es einen etwas ausführlicheren Blick auf das Jahr 2014 des emsländischen Familienunternehmens, das mittlerweile zum europäischen Schiffbauer geworden ist.

Autor: Lucas

Jahrgang 86, gebürtiger Friese, Nordsee-Liebhaber, Blogger und vieles andere mehr. Bloggt auch unter www.lucasscheel.de. Ihr findet mich auch bei Facebook, Google+ und Twitter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.