Kunst und Kultur an der Nordsee

Dangast: Dangaster Kunstpfad präsentiert Vergangenheit

Der Dangaster Kunstpfad wurde anlässlich des 200-jährigen Geburtstages des Nordseebades Dangast geschaffen. Er bietet den Besuchern auf 19 Bildtafeln einen Einblick in die künsterische Vergangenheit von Dangast.

Die 19 Tafeln stehen an den Standpunkten, an denen auch die Künstler ihr Motiv fanden und zeigen Repdoduktionen mit einem erläuternden Text. Darüber hinaus bietet die Kurverwaltung Dangast auch Führungen entlang des Kunstpfades an.

Laut dangast.de konnten als Vortragende gewonnen werden:

  • Konstanze Radziwill, Tochter des Malers Franz Radziwill
  • Olaf Dinné, Mitautor der Tafelinformationen
  • Ulrike Hinck, Tochter des Malers Willy Hinck
  • Maren Tapken vom Kurhaus Dangast
  • Lars Klein, Leiter des Nationalparkhausesm Dangast
  • Tina Bulgrin, Kunsthistorikerin und Dangast-Freundin
  • Hannes Tapken, gebürtiger Dangaster
  • Karl-Heinz Martinß, Dangast-Freund

Bei der Auswahl der Vortragenden spielen die persönlichen Erlebnisse, Gedanken und Erfahrungen eine große Rolle.

Der Startpunkt ist für alle Führungen am Kurhaus Dangast (An der Rennweide). Sie dauern ca. 1,5 Stunden und die Kosten belaufen sich auf 3,00 €.

Termine

So., 06.03.2011, 11.00 Uhr Hannes Tapken
Mi., 20.04.2011, 11.00 Uhr Lars Klein
Mi., 27.04.2011, 11.00 Uhr Maren Tapken
So., 15.05.2011, 11.00 Uhr Tina Bulgrin
Mi., 25.05.2011, 11.00 Uhr Maren Tapken
Fr., 03.06.2011, 11.00 Uhr Hannes Tapken
So., 12.06.2011, 17.00 Uhr Karl-Heinz Martinß
So., 03.07.2011, 11.00 Uhr Konstanze Radziwill
Mi., 13.07.2011, 11.00 Uhr Lars Klein
So., 24.07.2011, 11.00 Uhr Konstanze Radziwill
Mi., 03.08.2011, 11.00 Uhr Karl-Heinz Martinß
So., 14.08.2011, 11.00 Uhr Tina Bulgrin
Mi., 24.08.2011, 11.00 Uhr Lars Klein
So., 04.09.2011, 11.00 Uhr Konstanze Radziwill
Mi., 14.09.2011, 11.00 Uhr Maren Tapken
So., 02.10.2011, 11.00 Uhr Tina Bulgrin
So., 16.10.2011, 11.00 Uhr Hannes Tapken
Mi., 26.10.2011, 11.00 Uhr Lars Klein
Mi., 02.11.2011, 11.00 Uhr Hannes Tapken
Mi., 28.12.2011, 11.00 Uhr Maren Tapken

0 Kommentare zu “Dangast: Dangaster Kunstpfad präsentiert Vergangenheit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.